Basismetall

BLEI

Wissenswertes zum Thema Blei

Blei ist nicht nur im Recycling stark. Die Wiederverwertung von Blei liegt bei fast 100% – beliebig oft. Als TrĂ€germetall kommt es bei der metallurgischen Trennung, der Raffination und beim Recycling von zahlreichen Nichteisen-Metallen eine SchlĂŒsselrolle zu.

Blei hat eine jahrhundertalte Geschichte in der Industrie. Nicht immer ruhmreich aufgrund seiner intrinsischen Eigenschaften. OrdnungsgemĂ€ĂŸ und verantwortungsvoll gehandhabt ist es fĂŒr unseren Alltag jedoch hĂ€ufig unverzichtbar. 

Blei ermöglicht die Herstellung vieler High-Tech-Produkte und ist elementar fĂŒr die Produktion von zum Beispiel: elektronischen Bauteilen, Defibrillatoren, Kabeln, optischen GlĂ€sern und Linsen im Diagnostikbereich sowie im Strahlenschutz, Rohre, Kupplungslamellen in WindrĂ€dern und vieles mehr.

Erze + Recycling

Blei wird aus Erzen oder durch das Recycling gewonnen. In Deutschland stammen etwa zwei Drittel der Bleiprodukte aus recyceltem Material.

Anwendungen

In vielen Anwendungsbereichen, die unmittelbar mit der Energiewende zusammenhÀngen, ist Blei quasi unersetzbar. Auch im medizinischen Bereich oder als Baumaterial hat sich Blei bewÀhrt.

Verarbeitung

Technisch hochentwickelte Verfahren ermöglichen den Unternehmen, den Ausstoß von Emissionen und die Belastungen fĂŒr die Umwelt immer weiter zu verringern.


Nachhaltigkeit

Die Unternehmen der Plattform Blei verpflichten sich zu einer nachhaltigen und verantwortungsvollen Erzeugung, Verarbeitung und Verwendung von Blei. Die Plattform Blei und ihre Partner unterstĂŒtzen dabei aktiv.

Projekte & Kooperationen

Unsere Kooperationen und Projekte sind das HerzstĂŒck unserer Plattform-Arbeit.

Wissen vermitteln, Zukunft aktiv mitgestalten.

Die Plattform

Die Plattform Blei ist die Werkstoffinitiative der Bleihersteller, -verarbeiter und -anwender. Sie zeigt auf, welche BeitrĂ€ge der Werkstoff Blei fĂŒr die Produktion am Standort Deutschland und deren Transformation leistet. Zusammen mit der Zivilgesellschaft strebt die Plattform Blei konkrete Projekte auf Initiativen- sowie Unternehmensebene an und geht in den offenen Austausch zu dem stark regulierten und vielfĂ€ltigen Metall. Die Mitglieder der Initiative wissen um die Risiken des Werkstoffs und verpflichten sich zu einer nachhaltigen und verantwortungsvollen Erzeugung, Verarbeitung und Verwendung von Blei.

Nach oben scrollen